Historie

Umbau eines propriders oder lay-down-cap-over für Schaufahrten mit einem Gastfahrer

Motor König VD bis 700 ccm, 2-Takt-4-Zylinder-Boxer,
Drehschiebersteuerung mit Zahnriemen, Bohrung/Hub 64/54 mm, 120 PS, 12.000 U/min, Methanol-Rizinusöl-Gemisch 20:1,

mit Ladislav Herbansky in der Klassik