Historie

Restaurierung eines OC-Gespanns (bis 500 ccm) durch Günter Herbst

Originallackierung des Gespanns von Gerhard Neubacher mit der Startnummer 7 

Motor König VC bis 500 ccm, 2-Takt-Vierzylinder-Boxer, Drehschiebersteuerung mit Zahnriemen, Bohrung/Hub 54/54 mm, 100 PS, 12.000 U/min, Methanol-Rizinusöl-Gemisch 20:1,

Bootskörper von Pfennig, proprider oder lay-down-cap-over, wird im Liegen gefahren

seit 2016 mit Günter Herbst in der Klassik